Hinweis

Die angegebenen Termine und Zeiten sind aus gegebenem Anlass eventuell nicht aktuell!

Bitte wende dich direkt an den Veranstalter, um zu erfahren, ob eine Veranstaltung stattfindet.


WDR Funkhausorchester

Lieder der Liebe
Yared Dibaba | Moderation
Jana Marie Gropp | Gesang
Rumon Gamba | Leitung
WDR Funkhausorchester

Sex sells – aber gilt das auch in der Musik? Liebe und Erotik sind aus der Kunst nicht wegzudenken und auch das WDR Funkhausorchester wurde von der Muse geküsst. Valentinstags-Melodien zum Dahinschmelzen aus Klassik, Film und Pop lassen ordentlich Frühlingsgefühle aufkommen.

Yared Dibaba ist der hohe Norden und der tiefe Süden in einer Person. Geboren in Oromia, Äthiopien, aufgewachsen im Oldenburger Land und glücklich, im Norden zu leben. Sein Debüt im NDR Fernsehen gab er in der NDR Familienserie „Die Ohnsorgs“. Den Durchbruch hatte er an der Seite von Bettina Tietjen in der Talkshow „Die Tietjen und Dibaba“. Außerdem stellte er in „Die Welt op platt“ Plattsnacker auf der ganzen Welt vor und ist als Moderator bei „Mein Nachmittag“ zu sehen. Im WDR Fernsehen moderiert er gemeinsam mit seiner Kollegin Annabell Neuhof die Sendung „Ohjaaa, Sex lieben“. Bei NDR 90,3 meldet er sich regelmäßig in der plattdeutschen Morgenplauderei „Hör‘ mal ‚n beten to“ zu Wort. Mit seiner Band „Yared Dibaba und die Schlickrutscher“ steht er gerade für sein zweites Album im Studio, auf die Veröffentlichung darf man schon gespannt sein. Yared spricht Plattdeutsch so fließend wie seine zweite Muttersprache: „Die Sprache ist platt, aber das Herz umso runder“, findet er.

Termine
Preis

Freier Verkauf
Tickets und Anmeldung
Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi und Fr: 10 bis 17 Uhr
Do: 10 bis 18 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr
Kasse im Parktheater Iserlohn: jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn
Informationen zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang

Rampen vorhanden

Aufzüge vorhanden

Behindertengerechtes WC

Keine Rollstühle vor Ort vorhanden


Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC

Anfahrt
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
300
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deine Traumunterkunft

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen
Jetzt Unterkünfte in Altena buchen