Geführte Wanderungen durchs Märkische Sauerland

Flora, Fauna, Fragezeichen? Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge mitsamt den vielen Naturschutzgebieten des Märkischen Sauerlands verfügt über oftmals unbekannte Schätze der Natur. Diese Schätze sind besonders schützenswert, darum sollten die Wander- und Radwege zum Beispiel nicht verlassen werden.

Doch warum ist das eigentlich so wichtig? Was passiert mitten in den Wäldern, auf Wiesen und rund um die Gewässer? Wieso darf ihre Ruhe nicht gestört werden?

All das sind Fragen, die dir die Naturparkführer des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge und die Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz NRW beantworten können. Auf ihren spannenden Führungen durch die Ebbemoore, auf dem Sauerland-Höhenflug, der Sauerland-Waldroute oder entlang des Waldlehrpfades Eichhörnchenweg geben sie ihr breites Wissen über das Zusammenspiel der Tier- und Pflanzenwelt in Wäldern, Wiesen, Flüssen und Seen weiter.

Und sie erläutern, warum es in Zeiten des Klimawandels so wichtig ist, dass das Gleichgewicht zwischen Flora und Fauna in der Natur erhalten bleibt. 


Tipps für geführte Wanderungen

Führung Walderlebnispfad Eichhörnchenweg

Auf dem Eichhörnchenweg gibt es viel mehr zu entdecken als putzige Nager. Der Walderlebnispfad führt vom Waldstadion in Neuenrade bis zum Wanderparkplatz Borke. Zur umgebenden Pflanzen- und Tierwelt bietet er viele Stationen zum Staunen, Ausprobieren und Erfahren. Wenn du mehr wissen möchtest, sind Ranger-Führungen bei der Stadt Neuenrade buchbar. 
 

Zur Wanderung

Sauerland-Höhenflug: Altena bis Neuenrade

Die Ebbemoore an der Nordhelle sind eine Besonderheit der Pflanzenwelt. In den Hang- und Quellmooren treffen Tiefland- und Hochlandpflanzen aufeinander. Mit einer Rangerin wanderst du auf schmalen Holzstegen über die Moore, aus denen der Lister entspringt. Dabei zeigt sie dir außergewöhnliche Gewächse, die dir ansonsten sicher entgehen würden. 
 

Geführte Wanderung am Sauerland-Höhenflug

Sechs Kilometer lang ist die Tour eines Rangers des Landesbetriebes Wald und Holz NRW über die Nordhelle. Hier, auf dem abwechslungsreichen Abschnitt des bekannten Sauerland-Höhenflugs, gibt er ungeahnte Einblicke in die Natur. So erläutert er auf der rund dreistündigen Wanderung zum Beispiel, was es mit Moosen und Flechten an Bäumen auf sich hat. 
 


Anreise mit Bus & Bahn

Übrigens: Viele unserer Wanderstrecken erreichst du prima per Bus & Bahn.

Mehr erfahren


Geführte Wanderungen im Überblick


Weitere Touren

Du möchtest dich lieber ohne Führung auf den Weg machen? Dann schau mal in unser Tourenportal:
 

Zum Tourenportal


Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen