NeuenradeRegion, Ausflugsziele & Veranstaltungen

Seit mehr als 650 Jahren liegt die kleine Stadt Neuenrade in einer weiten Talmulde im Märkischen Sauerland. Dass hier das wunderschöne Hönnetal beginnt, ist kein Zufall, denn die Quelle des Ruhr-Zuflusses Hönne liegt am Großen Attig (512 m).

Neben ihm bilden der Kohlberg (514 m), der Küntroper Berg (499 m) und der Gersberg (402 m) die Kulisse der zentralen Ortschaft Neuenrade. Eine Umgebung, die du auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen, wie dem Sauerland-Höhenflug intensiv erkunden kannst.

Von Aussichtspunkten zum Beispiel am Großen Attig und Aussichtstürmen wie dem Quitmannsturm auf dem Kohlberg hast du eine tolle Fernsicht ins Tal und darüber hinaus

In Neuenrade selbst, das ursprünglich schachbrettartig geplant war, erwartet dich ein besonderer Zeuge der Geschichte: die mehr als 900 Jahre alte Gerichtslinde im Zentrum der Stadt. Wer weiß, was sie uns alles erzählen könnte? Einen kleinen Eindruck davon bekommst du auf dem Geschichtspfad in unmittelbarer Nähe. Im Ortskern sind sogar noch einzelne denkmalgeschützte Häuser der ursprünglichen Bebauung zu entdecken. Und schau dir auch den Rennofen bei Gut Berentrop an, in dem früher Eisenerz geschmolzen wurde.

So viel zu entdecken! Wenn du dich stärken und ausruhen möchtest, laden dich unsere regionaltypischen Restaurants ein. Übernachten kannst du natürlich ebenfalls: Einige unserer Unterkünfte bieten traumhafte Lagen.
 


Highlights in und um Neuenrade

Gerichtslinde und Geschichtspfad

Mitten im Park Auf dem Wall in Neuenrade findest du einen schönen, uralten Baum, die Gerichtslinde. Rund 900 Jahre alt soll sie sein. Schon vor Gründung der Stadt wurde hier Gericht gehalten. Außerdem kannst du ein Bronzemodell der Stadt Neuenrade um 1600 und einen Geschichtspfad mit wichtigen Daten von welthistorischer, aber auch lokalhistorischer Bedeutung entdecken. 
 

Mehr erfahren

Quitmannsturm auf dem Kohlberg


Oben auf dem Kohlberg, mit 514 Metern der höchsten Erhebung in Neuenrade, ragt der Quitmannsturm 14 Meter in die Höhe. Klar, dass die Aussicht auf das Land der 1000 Berge fantastisch ist. Der alte Turm vom Ende des 19. Jahrhunderts musste 1986 einem neuen Turm weichen. Das beeindruckende Panorama direkt am Sauerland-Höhenflug blieb. 
 

Mehr erfahren


Kennst du schon... ?

... den Neuenrader Weinberg?

Mitten im Sauerland findest du in Neuenrade einen Weinberg. Ganz in der Nähe des Wümbergs, wo schon Mönche des Klosters Berentrop lebten, bauten die Weinbergfreunde Neuenrade mit großem Erfolg die Reben Regent und Solaris an. Ein Blick vom Südhang zeigt nicht nur die Schönheit des Sauerlandes, sondern lässt auch ein wenig die Oechsle des Weines erahnen. Die Weinbergfreunde nehmen seit einigen Jahren am Projekt "Offene Gärten im Ruhrbogen" teil. Einen Sonntag im Jahr ist der Weinberg für jedermann geöffnet. Dann kannst du z.B. Fachgespräche über den Weinanbau und natürlich auch über den Weingenuss führen.

Mehr erfahren


Aktuelle Events

Das erste große regionale Volksfest findet jedes Jahr in Neuenrade statt: der Gertrudenmarkt – liebevoll Gertrüdchen genannt. Der Pferde- und Krammarkt geht auf die Stadtgründung im Jahr 1355 zurück, als die Stadt Neuenrade auch die Genehmigung für den Gertrudismarkt erhielt. In Gedenken an die Heilige Gertrudis wird das Gertrüdchen um den 17. März herum gefeiert.

Auch sonst ist viel los in Neuenrade. Hier findest du die nächsten Veranstaltungen und Termine.

Alle Events aus Neuenrade gibt's hier:

Alle Events ansehen

Im Veranstaltungskalender findest du auch Termine aus der ganzen Region.


Abenteuer Natur

In und um Neuenrade kannst du auf dem Sauerland-Höhenflug und auf schönen Rundwegen wandern oder walken, auf langen und kurzen Touren Rad fahren oder mountainbiken und im Winter am Kohlberg Ski fahren oder rodeln. Hier findest du eine Auswahl der Möglichkeiten:


Wochenmarkt

Du möchtest in Neuenrade auf dem Wochenmarkt einkaufen? Hier findest du Informationen:

Wochenmarkt Neuenrade


Kulturschätze

In Neuenrade und Umgebung finden sich zahlreiche spannende Zeugnisse der Geschichte.
Lust, sie zu entdecken? Hier findest du Anregungen für deinen Besuch in Neuenrade:


Vereine in Neuenrade

Du bist neu in Neuenrade? Dann schau dir mal das vielfältige Vereinsleben an! Hier findest du eine Übersicht aller Vereine:

Vereine in Neuenrade

Vereine im Märkischen Sauerland


Kontakt & Unterkünfte


Kontakt

Stadtverwaltung
Alte Burg 1 | 58809 Neuenrade

Telefon: 02392 693-0
E-Mail: post@neuenrade.de
Web: www.neuenrade.de

 

Übernachten

Du möchtest in Neuenrade übernachten? Im Unterkunftsverzeichnis findest du eine Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen:

Zur Unterkunftssuche

 

Hier kannst du live ein Gastgeberverzeichnis im PDF-Format erstellen:

Zum Gastgeberverzeichnis

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen