Dechenhöhle und deutsches Höhlenmuseum in Iserlohn

Genauso stellt man sich eine Tropfsteinhöhle vor: In der Dechenhöhle im Stadtteil Iserlohn-Letmathe erwartet dich ein außerordentlicher Reichtum an Stalagtiten, Stalagmiten, Wandsinterkaskaden, Sinterbecken und kristallinen Ablagerungen.

Sie nennen sich heute Orgel, Nixenteich und Palmensäule, außerdem gibt es die Kaiserhalle mit beeindruckender Tropfsteinformation

Über die Geschichte der Dechenhöhle sowie anderer Höhlen in Deutschland und die Höhlenforschung an sich informiert dich auch das Deutsche Höhlenmuseum, das gleichzeitig der Zugang zur Höhle ist. Es ist das größte seiner Art in Deutschland und zeigt dir zum Beispiel, was die Forscher seit Entdeckung der Höhle zutage brachten. Denn im Lehmboden fanden sich Zeugnisse von prähistorischen Tieren u.a. ein Höhlenbärenbaby und der Schädel eines Waldnashorns. Neben diesen Exponaten zeigt dir das Deutsche Höhlenmuseum auch eine naturgetreue Nachbildung eines ausgewachsenen Höhlenbären.
 



Ihre besondere Schönheit war auch der Grund, warum die große Karsthöhle, die sich tief ins Kalkgestein zieht, schon sehr bald nach ihrer Entdeckung im Jahr 1868 für Besucher geöffnet wurde. Heute kannst du die Höhle im Rahmen einer Führung besuchen und kennenlernen, von der Gesamtlänge von ca. 900 Metern kannst du 400 Meter besichtigen. Dabei erfährst du natürlich viel über ihre Entstehung. 

In der Dechenhöhle und im Deutschen Höhlenmuseum wirst du also schnell zum Höhlenforscher. Und falls du dich auf dieser Forschungsreise stärken möchtest, schau dir die Liste der Cafés und Restaurants in Iserlohn-Letmathe an. Und wenn du länger bleiben möchtest findest du hier schöne Unterkünfte.



Tipps rund um die Dechenhöhle

Pater und Nonne

Gut einen Kilometer von der Dechenhöhle entfernt findest du in Iserlohn ein weiteres Naturphänomen: die Felsformation Pater und Nonne. Rund 60 Meter ragt der zweigeteilte Fels in die Höhe, links öffnet sich der Schlund der Grürmannshöhle, die allerdings nicht zu besichtigen ist. Der Name der Felsen geht auf die Sage zurück, dass hier ein Mönch und eine Nonne zusammenlebten. 

 

Mehr erfahren

RUHR-LENNE-Achter – große Radrunde zwischen Sauerland und Ruhrgebiet

Die Dechenhöhle und das Deutsche Höhenmuseum sind Höhepunkte auf dem Ruhr-Lenne-Achter. Der insgesamt 96 Kilometer lange Radweg führt in Form einer Acht an Lenne und Ruhr entlang. Da er hauptsächlich in Flusstälern und auf früheren Bahntrassen verläuft, hat er kaum Steigungen. An beiden Highlights kommst du auf der Außenrunde und der westlichen Runde vorbei. 

 

Mehr erfahren


Wusstest du schon, dass ...

… die Dechenhöhle 1868 beim Eisenbahnbau entdeckt wurde?

… die Höhle nach dem Oberberghauptmann Heinrich von Dechen (1800–1889) benannt ist, in Anerkennung seiner Beiträge zu geologischen Untersuchungen im Rheinland und in Westfalen?

… die Dechenhöhle als einzige Schauhöhle Deutschlands über einen eigenen Haltepunkt der Bahn namens „Letmathe Dechenhöhle“ verfügt?

… das Grüner Tal, in dem die Höhle liegt, mit über 20 Kilometern Höhlengängen das höhlenreichste Tal Deutschlands ist? 


Abenteuer Natur in und um Iserlohn

Felsen, Flüsse, Wälder: Das Grüner Tal, in dem die Dechenhöhle liegt, Letmathe, die Grürmannsheide und die weitere Umgebung bieten dir viele Möglichkeiten für schöne Touren zu Fuß oder per Rad:


Kulturschätze in Iserlohn

Auch die Industriegeschichte des Märkischen Sauerlands wird für dich an vielen Orten in Iserlohn lebendig. In der Umgebung der Dechenhöhle zum Beispiel hier:


Kontakt & Unterkünfte


Kontakt

Touristinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2 | 58644 Iserlohn

Telefon: 02371 217-1820
E-Mail: stadtinfo@iserlohn.de
Web: www.iserlohn.de

 

Übernachten

Du möchtest in Iserlohn übernachten? Im Unterkunftsverzeichnis findest du eine Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen:

Zur Unterkunftssuche

 

Hier kannst du live ein Gastgeberverzeichnis im PDF-Format erstellen:

Zum Gastgeberverzeichnis

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen