Stadtmuseen im Märkischen Sauerland

Viele Puzzlesteine, aus denen sich das Bild des Märkischen Sauerlands zusammensetzt, findest du in den kleinen und großen Stadtmuseen unserer Region. Beinahe jeder Ort hat ein eigenes Haus, in dem du interessante Blicke auf die jeweilige Entstehung und Entwicklung werfen kannst. Meist sind es die Kommunen selbst, die Sammlungen und Ausstellungen betreuen. Manchmal kümmern sich auch gemeinnützige Vereine mit großem Engagement darum.

In Lüdenscheid erwarten dich die lokalen Schätze in einem beeindruckenden Glasbau. Oft laden dich die Stadtmuseen in wunderschöne historische Villen aus der Gründerzeit ein, wie in Halver und Menden. In einen Barockbau, wie in Iserlohn, oder in ein ehemaliges Herrenhaus, wie in Iserlohn Letmathe. Immer kannst du auf Entdeckungsreise gehen. Dabei erfährst du spannende Dinge über das Märkische Sauerland, seine geschichtliche Entwicklung, seine Gegenwart und manchmal auch seine Zukunft. 


Tipps zu Stadtmuseen im Märkischen Sauerland

Villa Wippermann

Einblicke in die regionale Geschichte gewinnst du in der Villa Wippermann in Halver. Darin befindet sich das Regionalmuseum „Oben an der Volme“. Die 1892 erbaute Villa zeigt in der Dauerausstellung z.B. eine Schulklasse von 1900. In wechselnden Sonderausstellungen lernst du immer wieder neue geschichtliche Aspekte der Region kennen.

 

Mehr erfahren

Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid

Die lokale und regionale Geschichte steht auch im Fokus des Geschichtsmuseums der Stadt Lüdenscheid. Du findest hier eine Dauerausstellung zum Thema Industriegeschichte, Prunkstück ist ein kompletter historischer Zug. Außerdem zeigt das Museum jedes Jahr eine neue Sonderausstellung, die deine Neugier auf die Themen der ganzen Region weckt.

 

Mehr erfahren

Museum für Stadt- und Kulturgeschichte

Ein Besuch des städtischen Museum für Stadt- und Kulturgeschichte in Menden lohnt sich für dich allein schon wegen des besonderen Gebäudes, in dem es beherbergt ist. Es wurde 1730 direkt am Marktplatz gebaut. Besondere Kennzeichen des Reichtums des Bauherrn – damals Bürgermeister der Stadt – sind die vielen Fenster sowie das reich verzierte Portal des Patrizierhauses.

 

Mehr erfahren


Mehr entdecken

Eigentlich möchtest du erstmal einen Überblick über unsere Geschichte gewinnen?

Geschichte erleben


Stadtmuseen


Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
300
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deine Traumunterkunft

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen