Hinweis

Angegebene Termine und Öffnungszeiten sind aus gegebenem Anlass eventuell nicht aktuell.

Bitte wende dich bei Fragen direkt an den Ansprechpartner der jeweiligen Sehenswürdigkeit.


Johannisborn

Ältestes Kulturdenkmal der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde.Um 800 n. Chr. finden die Franken finden laut einer Legende auf der Wiblingwerder Höhe eine heilige germanische Kultsstätte vor und errichten dort eine fränkisch-christliche Missionsstation. Die Kultsstätte wird zur Taufstätte "Johannisborn".

Nur 2 Autominuten vom Gut Sassenscheid entfernt liegt der Johannisborn, das älteste Kulturdenkmal der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde, umgeben von der Stille des Waldes am Wegesrand. Schon in heidnischer Zeit galt der Johannisborn als heilige Quelle. In christlicher Zeit wurden hier die Täuflinge in den Gnadenbund der Kirche aufgenommen. Noch viele Jahre später diente das Quellwasser des Johannisborns für die Johanniskirche in Wiblingwerde als Taufwasser. Erst im Jahr 1954 wurde der Quell in Bruchsteine gefasst. Das Steinrelief, das eine frühmittelalterliche Taufszene zeigt, wurde von Fritz Korte, dem ehemaligen Schulleiter der Grundschule Wiblingwerde und Bürger der Gemeinde, entworfen.

Anfahrt

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit