Lehrpfad & Spazierweg Fürwigge-Talsperre - Staunen & Entdecken

Der apshaltierte Weg rund um die Meinerzhagener Fürwigge-Talsperre, im Gebiet Oben an der Volme im Märkischen Sauerland, lädt mit seinen ca. 4 km zu einem gemütlichen Spaziergang ein.

Der asphaltierte (Spazier-)Weg im Meinerzhagener Stadtgebiet führt seine Besucher entlang der Fürwigge-Talsperre und wartet an zahlreichen Punkten immer wieder mit zahlreichen Ausblicken über die, bei strahlendem Sonnenschein glitzernde, Wasseroberfläche. Insgesamt 8 Infotafeln machen den Rundweg zu einem Lern- und Erlebnisort für Groß und Klein. Die eine oder andere Pause lässt sich auf einer der zahlreichen Bänke oder auf einem der bequemen Waldsofs einlegen.
Der asphaltierte Rundweg ist ideal geeignet für einen gemeinsamen Familienspaziergang für Groß und Klein, Jung und Alt, wo auch die Kleinen ihr Dreirad und die Größeren ihr Fahrrad mitnehmen können.

Eine Einkehr ist im Landhaus Stottmert (www.landhaus-stottmert.de, Tel. 02357/9061738) möglich, wenige Fahrminuten in Richtung Herscheid von der Talsperre entfernt.

Den Talsperrenflyer der Region Oben an der Volme, unter anderem mit der Fürwiggetalsperre, gibt es hier zum Download.

Tipp des Authors

Nehmen Sie sich Zeit für die Infotafeln, auch Erwachsene können hier noch eine ganze Menge lernen.

Die Pause auf den Waldsofas wird mit einer tollen Aussicht belohnt.

Aufgrund des festen Untergrunds und der überschaubaren Wegstrecke ist keinerlei besondere Ausrüstung notwendig.

Aus Richtung Süden kommend Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Meinerzhagen, Richtung Meinerzhagen Zentrum. Durchquerung der Ortsumgehung in Richtung Kierspe. Im Ortsteil "Neue Brücke" rechts abbiegen in Richtung Fürwigge-Talsperre (Richtung Lüdenscheid). Dem Straßenverlauf folgen, nach der Unterführung links halten und darauffolgende Kreuzung rechtshaltend überqueren. Nach ein paar Serpentinen erreichen Sie die Talsperre.

Aus Richtung Norden kommend Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Lüdenscheid-Süd, anschließend Richtung Meinerzhagen. Dem Straßenverlauf folgen ehe man an einer T-Kreuzung links Richtung Fürwigge-Talsperre (Richtung Herscheid / Plettenberg) abbiegt. Nach ein paar Serpentinen erreichen Sie die Talsperre.

 

Parkmöglichkeiten gibt es direkt kostenfrei an und oberhalb der Talsperre.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit