Zum Hexentanzplatz in Neuenrade-Küntrop - A4 -

Der 3,9 km lange Rundwanderweg ist ideal für einen Spaziergang, zum Teil auch gut für mobilitätseingeschränkte Wanderer empfehlenswert.
Der Rundweg führt über einen asphaltierten Weg zum Hexentanzplatz. Dieser Abschnitt und das ebenfalls asphaltierte Wegestück unterm Wellenberg eignet sich gut für Wanderer, die auf einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen sind. Das liebliche Welmecketal und die Aussichten machen diesen Spazierweg aus.

Verlassen Sie die Autobahn 45 an der Anschlussstelle 14 - Lüdenscheid - und fahren rechts in Richtung Werdohl. Folgen Sie der B229 für ca. 19 km bis zum Ortsteil Küntrop.

Von der A46 kommend verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle 64 - Hüsten - und folgen der B229 für ca. 25 km bis zum Ortsteil Küntrop.

In Küntrop biegen Sie in die Straße "Schlader Weg". Kurz nach der Wohnbebauung liegt der Wanderparkplatz auf der linken Seite.

Wanderparkplatz Schlader Weg (kostenlos, Rastmöglichkeit, kleiner Parkplatz)

Zug: Mit der Hönnetalbahn bis zum Küntroper Bahnhof fahren und dann den Wanderweg K1 Richtung Küntrop bis zur Wandertafel nehmen, von dort die Straße "Zum Bornstück" hinaufgehen. Am Ende der Straße rechts in den "Schlader Weg" abbiegen. Der Wanderparkplatz liegt wenige Meter weiter auf der linken Seite.

Fahrplanauskünfte  www.diebahn.de

 

Bus: Die Haltestellen Küntrop Mitte oder Küntrop Wendestelle nehmen und von dort über den "Schlader Weg" oder "Zum Bornstück" zum Wanderparkplatz gehen.

Fahrplanauskünfte www.mvg-online.de

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit