Waldrouten-Etappe Volkringhausen - Sundern Amecke

Durch die Wälder Richtung Sorpesee - verschiedenste Landschaftswechsel sorgen für spannende Stunden!

Eine Etappe mit vielerlei Geschichten wartet hier auf den Wanderer. Beginnend im kleinen Örtchen Volkringhausen führt der bewaldete Weg vorbei an der Ortschaft Sanssouci und an den Reitanlagen des Schlosses Wocklum.

Hier ist auch die Luisenhütte, eine der ältesten, noch vollständig erhaltenen Hochofenanlagen Deutschlands, zu finden. Ein Abstecher zur Luisenhütte als auch zur Balver Höhle, der größten Kulturhöhle Europas, ist immer lohnenswert.

Nachdem die Melscheder Mühle passiert ist, führt die Route den Wanderer immer weiter Richtung Sorpesee, über den Brachtenberg und an der Heinrichsquelle vorbei. Hier findet sich auch eine weitere Sagenstation. Nach den letzten Kilometern passiert der Wanderer die Staumauer des Sorpesees und befindet sich im Örtchen Amecke.

www.sauerland-waldroute.de 

Tipp des Authors

Luisenhütte

Schloss Wocklum

Sorpesee mit Einkehrmöglichhkeiten am Amecker Damm

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird auf allen Abschnitten der Sauerland-Waldroute empfohlen! 
Sowohl an Start- als auch Endpunkt stehen teils kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Bahnhof Volkringhausen wird stündlich aus Richtung Fröndenberg oder Neuenrade angefahren!

Amecke lokaler Busverkehr Richtung Sundern und Arnsberg! Hier den Aushang beachten!

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit