WandernWandern im Märkischen Sauerland

Das Märkische Sauerland bietet Wanderern in der Sommersonne wie im knirschenden Schnee eine breite Palette an außergewöhnlichen Wanderwegen – von gemütlich bis anspruchsvoll. Laufe entlang klarer Seen oder durch geheimnisvolle Wälder, wandere quer durchs Land oder entlang historischer Wege wie dem Drahthandelsweg oder geh eine Etappe des Fernwanderweges Sauerland-Höhenflug. 

Viele Vorschläge und alle nötigen Wanderinformationen erhältst du gleich hier – in unserem Tourenportal: 

Tourenportal aufrufen



Auf "Spurensuche"

Im Märkischen Kreis sind ca. 3 % der Gesamtfläche in 130 Naturschutzgebieten geschützt. Innerhalb dieser besonders geschützten Bereiche ist das Betreten der Wege zulässig und es bieten sich dir ganz besondere und reizvolle Naturerlebnisse an. Im Tourenportal findest du alle erfassten Wanderrouten im Märkischen Kreis.

Der große Wasserreichtum ist ein weiteres Kennzeichen für diesen Teil des Sauerlandes. Die zahlreichen Talsperren, Seen und Flüsse sowie die überregionalen Fernwanderwege Sauerland Waldroute und Sauerland-Höhenflug bieten Wanderern und Erholungssuchenden ein reichhaltiges Angebot. Auf dem Drahthandelsweg zwischen Iserlohn über Altena nach Lüdenscheid können Wanderer dabei auch noch etwas über die Region, ihre Menschen und ihre Geschichte erfahren, die durch die Metallindurstrie sehr stark geprägt worden ist.

Weitere Empfehlungen sind beispielsweise beim Besuch der Luisenhütte in Balve die Erkundung des "Bergbauwanderwegs" oder des Weges "Rund um die Luisenhütte".

NahTourBus

Am 1. Mai öffnet der NahTourBus der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG), die Linie 252, in der Saison jedes Jahr seine Türen. An allen Sonn- und Feiertagen bis zum letzten Sonntag in den Herbstferien werden dann zwischen Lüdenscheid und Meinerzhagen die Wandergebiete mit dem ÖPNV erreichbar sein. Du kannst dieses Angebot im 120-Minuten-Takt nutzen.

Für die Fahrt mit dem NahTourBus, die Fahrplanzeiten und die Wandertouren mit einer ausführlichen Beschreibung werden auch über die MVG-Vorverkaufsstellen und in vielen Bussen vertrieben. Blättere hier online in der Broschüre.

Insbesondere die Anbindung Meinerzhagens an die Buslinie hat sich in den vergangenen Jahren als sinnvoll erwiesen. Die Stadt dient mit ihrem Bahnanschluss in Richtung Köln und Oberbergischem Land als Knotenpunkt für Wanderfreunde aus der Region.


Streckenwandern


Rundwege


Ranger/Geführte Wanderungen

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit