VolmeSchatz - Eine Region und ihr Fluss

Der namensgebende Fluss der Region Oben an der Volme bildet den inhaltichen Schwerpunkt dieses Themenwegs im Norden der Region und hält entlang der Wanderstrecke zahlreiche interessante Informationen rund um die Volme bereit.

Beginnend und endend auf dem Wanderparkplatz im Schalksmühler Ortsteil Dahlerbrück führt dieser Themenwanderweg die Wanderer zunächst siedlungsnah entlang der nun inzwischen recht kräftigen Volme, wobei die Thementafeln spannende Informationen rund um den kleinen Fluss bereithalten. Durch das Naturschutzgebiet Notkleff hindurch, durch welches ein kleiner Bach seinen Weg runter zur Volme sucht, geht es - als geologisches Kontrastprogramm - hinauf Richtung Stöcken. Ein verhältnismäßig großer Anstieg wartet hier auf uns, ehe wir oben angekommen, die Weitsichten über die Volme hinweg genießen können. Nun führt der Weg wieder der Berg hinuter und das Volmetal ist wieder klar zu erkennen. Schlussendlich erreicht man wieder den Ausgangspunkt der Wanderung.

Auf jeder (Themen-)Infotafel befindet sich ein QR-Code, über welchen Sie den Wegeverlauf und die Wegedetails abrufen können. Ausgewählte Infotafeln sind mit einem zusätzlichen QR-Code ausgestattet. Hier warten spannende, digitale Zusatzinfo darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Tipp des Authors

Oben "auf Stöcken" angekommen, kommen Sie auch vorbei am Huxhardter Milchhäusel (Huxhardt 1, Tel. 02355/903308, info@huxhardt.de). Hier haben Sie die Möglichkeit frische Milch zu zapfen oder sich am Regiomat zu bedienen.

Den Schalksmühler Ortsteil Dahlerbrück erreicht man direkt bei Durchfahrt der Gemeinde Schalksmühle über die B54. Hier nun - auf Höhe des Bahnübergangs - kurz der Wegweisung in Richtung Glörtalsperre folgen, ehe wir uns wieder rechts halten und in das Wohngebiet fahren. Kurz hinter der dortigen Sporthalle steht ein Wanderparkplatz zur Verfügung.
Der Wanderparkplatz Dahlerbrück, gelegen an der örtlichen Sporthalle, bietet Platz für ca. 5 Autos.
Eine Anreise ist mit der RB52 aus Richtung Lüdenscheid und Dortmund möglich: Zielbahnhof Schalksmühle-Dahlerbrück. Von hier kurzer Fußweg zum offiziellen Startpunkt der Wanderung möglich oder auch direkter Einstieg in die Wanderung nach Überquerung der Volme.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit