VolmeSchatz - Unser Wald - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Achtung: Dieser Themenweg befindet sich noch im Aufbau!

Die waldreichen Hügel vor Ort sind ein Markenzeichen der Region. Auf diesem Themenwanderweg - zwischen Schalksmühle und Halver - warten neben einer tollen Wanderung auch spannende Einblicke in die "Sauerländer Wälder" auf die Wanderer.

Beginnend "auf Wippekühl" in Schalksmühle führt dieser Wanderweg über die Höhen des Worthbergs, durch zahlreiche waldreiche Gebiete, bis zur Halveraner Siedlung Halverscheid und schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt. Größtenteils über Wald- und Forstwege, teilweise auch über kleinere Pfade, kann man hier das Märkische Sauerland erwandern und dabei interessante Fakten über die Wälder vor Ort lernen. Mit Hilfe von mehreren Wanderthementafeln entlang des Weges gibt es Einblicke in den Naturraum Wald; teilweise sogar mit exklusivem Videomaterial rund um dieses Thema.

Der Themenwanderweg befindet sich aktuell noch im Aufbau. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die fehlenden Markierungen und teilweise noch fehlenden Themen-/Infotafeln.

Auf jeder (Themen-)Infotafel befindet sich ein QR-Code, über welchen Sie den Wegeverlauf und die Wegedetails abrufen können. Ausgewählte Infotafeln sind mit einem zusätzlichen QR-Code ausgestattet. Hier warten spannende, digitale Zusatzinfo darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Tipp des Authors

Am Wegesrand liegt das Bauernhaus Wippekühl (Wippekühl 4, Tel. 02355/903135 /  02355/7412, geschichtsverein@schalksmuehle.de), welches nach Voranmeldung von Gruppen auch besichtigt werden kann.

Vom Schalksmühler Ortskern - der Bahnhofstraße - führt die Worthstraße hinauf in Richtung Wippekühl. Hier der Straße bis zum Ende folgen, bis man schließlich den Parkplatz erreicht.
Auf dem Parkplatz Wippekühl stehen ausreichend Parkmöglichkeiten für Pkws zur Verfügung.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit