VolmeSchatz Talsperren: Die Südsee(n) der Region

Kleinod nahe Kierspe: die Jubachtalsperre. Auf dem Themenweg „Die Südsee der Region“ zwischen Jubach und Homert wartet viel Wissenswertes über Talsperren im Märkischen Sauerland.

Zugegeben, dieser Themenwanderweg mit seinen 11,2 km braucht seine Zeit und zur Homert auf 538 m über NN geht es auch ganz schön rauf! Die Jubachtalsperre, idyllisches Kleinod unter den Talsperren im Märkischen Sauerland, und die Fernsichten am Homertturm belohnen jedoch jede Anstrengung.

Der Themenwanderweg „Südsee der Region“ bringt auf informativen Schautafeln die Talsperren näher. Über QR-Codes sind digitale Inhalte rund um die Sauerlandseen abrufbar. Die Wanderung führt außerdem durch das Naturschutzgebiet Fernhagener Bruch und Jubachtal.

Die Jubachtalsperre selbst lässt sich auch auf einem kleinen Spazierweg erkunden. Da es sich um eine Trinkwassertalsperre handelt, sind Baden und Wassersport untersagt. Vom wuchtigen Bruchstein-Staudamm im Jugendstil (1904-1906 erbaut) schweift der Blick übers Tal. Zwei Waldsofas laden zum Sonne Genießen ein.

An der Homert startet zudem die Rundwanderung „Ochsentour am Stilleking“. Wer also noch mehr wandern will, kann hier nahtlos anschließen.

Der Themenwanderweg befindet sich aktuell noch im Aufbau. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die fehlenden Markierungen und teilweise noch fehlenden Themen-/Infotafeln.

Auf jeder (Themen-)Infotafel befindet sich ein QR-Code, über welchen Sie den Wegeverlauf und die Wegedetails abrufen können. Ausgewählte Infotafeln sind mit einem zusätzlichen QR-Code ausgestattet. Hier warten spannende, digitale Zusatzinfo darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Tipp des Authors
Die Jubachtalsperre als Trinkwasserschutzgebiet ist mit dem Auto nicht direkt erreichbar. Bitte den Wanderparkplatz Herlinghausen-Vollme ansteuern.
Den Startpunkt der Wanderung erreicht man problemlos mit dem Pkw über die B54 - zwischen Kierspe und Halver-Oberbrügge. Der Wanderparkplatz befindet sich in der kleinen Ortschaft Vollme.
Abknickend von der Bundesstraße liegt direkt neben der Volme der Wanderparkplatz Herlinghausen mit Platz für mehrere Pkws.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen