Hemer: Rundwanderweg Deilinghofen

Waldreiche Wanderung im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge mit lohnenden Aussichten vom Ostenberg und der Balver Höhe.

Auf gut begehbaren Wegen bieten sich während der Wanderung immer wieder Aussichten, die vor dem Orkan Kyrill nicht möglich waren. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten finden Sie auf der Tour im beschaulichen Ortsteil Deilinghofen, zu Beginn oder zum Ende der Wanderung. In der Nähe des Tourenstartpunktes am Sauerlandpark laden die wild zerklüftete Felsenlandschaft "Felsenmeer", ein in Deutschland einmaliges Geotop, oder die Heinrichshöhle mit ihren fantastischen Tropfsteingebilden zu einer Besichtigung ein.

Ein weiteres Highlight ist das Naturschutzprojekt auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz "Apricke", das sich mit seinen Heckrindern und Dülmener Wildpferden zu einem echten "Naturschatz" in Südwestfalen entwickelt hat. Die Aussichtsplattform erlaubt einen beeindruckenden Blick über den Steinbruch.

Der Sauerlandpark hält zudem eine Vielzahl an Angeboten für Familien, Naturliebhaber, Wissenshungrige oder Menschen mit Freude an Sport und Spaß bereit.

Tipp des Authors

Nutzen Sie die kleine Picknickstelle auf dem Weg abwärts von der Balver Höhe mit ihrer herrlichen Aussicht in Richtung Balve für eine kleine Rast.

Aus Richtung Ruhrgebiet, Hagen und den südwestfälischen Kreisen Olpe und Siegen:
Mit dem Auto fahren Sie die Autobahn A 46 bis zur Anschlussstelle Hemer durch, biegen am Ende links in Richtung Hemer ab und folgen nach einiger Zeit nach rechts der Ausschilderung in Richtung Sauerlandpark. Dort fahren Sie am Haupteingang rechts die Deilinghofer Straße hoch, bis auf der linken Seite (hinter dem Sportplatz) der Parkplatz des Sauerlandparks Eingang Deilinghofer Straße kommt.

Aus Richtung Ostwestfalen, dem Kreis Unna oder den südwestfälischen Kreisen Soest oder HSK:
Bitte nutzen Sie die Autobahnen 2 bzw. 44. Fahren Sie auf der A2 bis zur Ausfahrt Rhynern und folgen Sie dann dem Verlauf der Bundesstraße 63 in Fahrtrichtung Werl. Fahren Sie auf die A445 in Richtung Arnsberg auf. Sie kreuzen jetzt die A44, die wir auch als Anfahrtsroute aus Richtung Paderborn empfehlen. Verlassen Sie die A445 an der Abfahrt Neheim-Hüsten. Folgen Sie jetzt der Bundesstraße 7 in Richtung Menden. Nutzen Sie die Bundesstraße 515, die zum Abzweig Hönnetalstraße führt. Ihr Ziel ist der Eingang „Deilinghofen“. Dort stehen Ihnen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Freies Parken auf dem Parkplatz des Sauerlandparkes

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit