Sauerland-Waldroute von Iserlohn nach Marsberg

Zauberhaft mystisch und immer wieder anders - so ist die Sauerland-Waldroute.

Naturschauspiele, tiefe Wälder und geheimnisvolle Plätze zeigen eine einzigartige Natur- und Tierwelt!

Weit weg vom Alltag entfernt - ist die Sauerland-Waldroute doch ganz nah!

Ob kurzer Spaziergang, ausgedehnte Wanderung oder ein besonders erlebnisintensiver Urlaub: Auf der Sauerland-Waldroute tauchen Sie tief in die Natur ein.

Durch die Tiefen des Naturparks Arnsberger Wald führt der 240km lange Wanderweg den Wanderer zu zahlreichen mystischen und sagenumwobenen Plätzen. Ob tiefe Höhlen, dunkle Wälder oder ruhige Gewässer - auf dem Weg gibt es immer wieder viel zu erleben. Die Route bietet dem Wanderer einen perfekten Wandergenuss und führt durch eindrucksvolle Schutzgebiete - immer die Natur im Blick.

Neben zahlreichen architektonischen Highlights kommen aber auch die kulinarischen Genüsse der Sauerländer Küche und Produkte auf dieser Tour nicht zu kurz - lassen Sie sich überraschen!

Kurz um die Sauerland-Waldroute bietet auf ihrer Route viele spannende Entdeckungen, die nur darauf warten von Ihnen besucht zu werden!

Weitere Informationen zum Weg finden Sie auf www.sauerland-waldroute.de, via www.sauerland.com können Sie auch Informationsmaterial zum Weg kostenfrei bestellen.

Tipp des Authors

Highlights am Weg:

  • Möhnesee-Turm
  • Lörmecke-Turm
  • Sagentafeln
  • Waldschiff
  • Klangwälder
  • Kyrillpfad
  • kulinarische Produkte
  • Rundwege
  • uvm.
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird auf allen Abschnitten der Sauerland-Waldroute empfohlen!

Iserlohn:

Iserlohn erreichen Sie über die A45, Ausfaht Iserlohn/Seilersee von dort folgen Sie der örtlichen Beschilderung Richtung Stadtbahnhof Iserlohn.

Marsberg:

Marsberg erreichen Sie über die A44, Ausfahrt 36 Marsberg, von dort weiter auf die B7 Richtung Marsberg Stadt.

An der gesamten Waldroute finden sich an sämtlichen Toren zur Waldroute oder an den Ortschaften meist kostenfreie Wanderparkplätze an denen das Auto abgestellt werden kann.
Mit dem Zug ist der Einstieg der Sauerland-Waldroute am Wanderbahnhof Iserlohn gut zu erreichen. Auch auf dem weiteren Weg finden sich an den Toren zur Waldroute immer Möglichkeiten zur Nutzung des ÖPNV.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit