Hinweis

Angegebene Termine und Öffnungszeiten sind aus gegebenem Anlass eventuell nicht aktuell.

Bitte wende dich bei Fragen direkt an den Ansprechpartner der jeweiligen Sehenswürdigkeit.


Thingslinde

Die Thingslinde ist ein alter Gerichtsbaum in Kierspe, unter dem wohl so mancher Prozess geführt wurde.

Die große Linde im Norden der Stadt Kierspe erinnert an die Zeit der Femegerichte im Mittelalter. Sie gilt als Naturdenkmal und ist nach Schätzungen ca. 300 - 400 Jahre alt. Der Begriff "Things" erinnert in diesem Zusammenhang an den damaligen Freigrafen.

Der Standort für die Linde wurde damals bewusst gewählt, da im Mittelalter genau hier eine wichtige (Handels-)Straße herführte, die Amsterdam mit Frankfurt verband. Somit war der Baum auf dieser Straße von weither sichtbar.

Direkt gegenüber der Thingslinde wurde die Kaiser-Wilhelm-Linde gepflanzt, zu Ehren des damaligen Kaisers, bzw. der Gründung des damaligen Kaiserreichs.

Koordinaten: 51°08'22.6"N 7°35'50.5"E

Alle Angaben ohne Gewähr!

Anfahrt

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit