Glanzlicht Burg Altena und Altenaer Wintermeile26. November 2021 bis 02. Januar 2022


Virtueller Rundgang

*Für weitere Ansichten und Panoramen, eine Vollbild-Ansicht, zum Teilen oder um den Ton aus- oder einzuschalten, klicke im Rundgang auf die drei Striche rechts, die das Menü öffnen.


Davon hättest du im Mittelalter nur träumen können: Mitten im Märkischen Sauerland erstrahlte die Burg Altena erneut in der (Vor-) Weihnachtszeit in den schönsten Farben.

Während der Aktion Glanzlicht 2021 begann jeden Abend mit Einbruch der Dunkelheit eine weithin sichtbare, spektakuläre Illumination der mittelalterlichen Burg, bei der die Lenne-seitige Außenfassade und die Burghöfe ins Scheinwerferlicht gerückt wurden. Für Fotografen waren dies echte Festtage. Die Burg leuchtete vom 26.11.2021 bis 02.01.2022.

Zeitgleich fand im Stadtzentrum die jährliche Wintermeile statt. Zusätzlich konntest du dich auf weitere Veranstaltungen wie zum Beispiel das Spektakel Wintermezzo im oberen Burghof, die Ausstellung ARTvents-Zauber in der Burg Holtzbrinck oder den Nikolaus-Umzug freuen.

Die Gestaltung der Illumination übernahm 2021 der Lichtkünstler Tom Groll. Vom 4. bis 18. Dezember 2021 konntest du dir zusätzlich seine Video-Projektion unter dem Titel fundamental im oberen Burghof ansehen. Die Burg glich dabei einem ewigen Kalender.

Tom Groll stammt aus Werdohl, lebt in Lüdenscheid, fokussiert sich seit Beginn des Jahrtausends besonders auf Lichtinstallationen im öffentlichen Raum und zeigt seine Illuminationen weltweit.

Darüber hinaus hattest du die Möglichkeit, bei einer Lichterführung oder einer Taschenlampenführung durch die Museumsräume die Burg von innen und außen in einem ganz anderen Licht zu betrachten.




Besuchszeiten des oberen BurghofsWährend der Aktion GlanzLicht 2021


Oberer Burghof geöffnet

  • sonntags bis donnerstags bis 20 Uhr 
  • freitags und samstags bis 21 Uhr 
  • während der Museumsöffnungszeiten 
  • bei Sonderveranstaltungen 

Oberer Burghof geschlossen

  • 24. Dezember 2021
  • 25. Dezember 2021 
  • 31. Dezember 2021 
  • 01. Januar 2022

Mit Ausnahme von Sonderveranstaltungen war der Eintritt zum oberen Burghof frei.

Du erreichtest ihn während der Betriebszeiten mit dem Erlebnisaufzug oder zu Fuß.  

Während der Museumsöffnungszeiten und zu Sonderveranstaltungen/Führungen galt für den Besuch des oberen Burghofes die 2G-Regel.





Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
300
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deine Traumunterkunft

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen