Holen Sie sich Ihre DTV-Sterne!

Der Freizeit- und Tourismusverband Märkisches Sauerland e.V. kann auch Ihre Ferienunterkunft mit DTV-Sternen auszeichnen! Damit zeigen Sie dem Gast, dass Sie nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes geprüft und bewertet sind.

Die Klassifizierung gibt dem Gast eine Auskunft über die zu erwartenden Standards in einer Unterkunft. Damit bieten Sie Ihren Gästen eine neutrale Einschätzung Ihres Objektes und beugen Missverständnissen und Unzufriedenheit vor. Zudem eignet sich die deutschlandweit einheitliche Klassifizierung auch für die Bewerbung und das Marketing.

Denn wer sich gerne prüfen lässt, hat nichts zu verbergen.



Schritt für Schritt zu den Sternen

So einfach geht’s: 

  1. Kontaktieren Sie Frau Hana Janecková vom Freizeit- und Tourismusverband Märkisches Sauerland e.V., die als Prüferin des DTVs für die Klassifizierung qualifiziert ist.
  2. Vereinbaren Sie mit Ihrer Ansprechpartnerin einen Termin zur Klassifizierung im Märkischen Kreis.
  3. Bei der Besichtigung Ihrer Unterkunft wird die Prüfung durchgeführt.
  4. Sie erhalten Ihr Resultat und Ihre Sterne (Von 1 wie Einfach bis 5 wie Luxuriös).

 

Hilfreiche Unterlagen:

Klassifizierung von Ferienhäusern/-wohnungen nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes: Kriterienkatalog

Klassifizierung von Privatzimmern nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes: Kriterienkatalog

Hierzu zählt auch die Klassifizierung von außergewöhnlichen Unterkünften und Ferienparks.

Außergewöhnliche Unterkünfte

Ferienparks

Die Vorteile der Auszeichnung sinnvoll nutzen

  • 3 Jahre gültig
  • Nutzung der Sterneauszeichnung für die Bewerbung Ihrer Unterkunft in Online- und Offline-Medien
  • Vielfältige Sterneartikel sind im Shop erhältlich
  • Bei den „Sternen-Objekten“ können Gäste nicht die „falschen Sterne“ buchen.
  • Eintrag auf der Informationsplattform des DTV

Gebühren für die Klassifizierung

Die Gebühren für die DTV-Klassifizierung betragen bundesweit einheitlich 180 Euro zzgl. MwSt. für drei Jahre.

Dieser Preis setzt sich zusammen aus einer Lizenzgebühr von 60 Euro sowie einer Prüfungsgebühr von 120 Euro. Für Gastgeberinnen und Gastgeber mit mehreren Ferienunterkünften sowie für Folgeklassifizierungen reduziert sich der Preis.

Um die Gastgeber des Märkischen Sauerlands zu fördern und die Wirtschaft zu unterstützen, erhebt der Tourismusverband bis vorerst Ende 2022 weder die Gebühren zur Durchführung der Klassifizierung noch die Lizenzgebühr. Diese wird durch den FTV getragen. 


Info

Für Gastgeberbetriebe im Märkischen Kreis wird im Rahmen der Wirtschaftsförderung durch den Tourismusverband bis Ende 2022 keine Gebühr erhoben.



Jetzt einsteigen!

Bei Fragen zu Arbeit oder Leistungen unseres Verbands stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Zum Kontaktformular


Kontaktdaten

Freizeit- und Tourismusverband Märkisches Sauerland e. V.
Geschäftsführerin Hana Janečková 
c/o Märkischer Kreis 
Kultur und Tourismus
Bismarckstr. 15 | 58762 Altena

Tel.: 02352/966-7045
E-Mail: info@maerkisches-sauerland.com


Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
300
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deine Traumunterkunft

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen