Hinweis

Die angegebenen Termine und Zeiten sind aus gegebenem Anlass eventuell nicht aktuell!

Bitte wende dich direkt an den Veranstalter, um zu erfahren, ob eine Veranstaltung stattfindet.


Die schöne Magelone

Eine ritterliche Liebesgeschichte nach Ludwig Tieck

Neue Textfassung: Martin Walser
Musik: Johannes Brahms, Die Schöne Magelone op. 33
Klavier: Peter Bortfeldt
Prof. Aris Argiris | Bariton und Niels Gamm | Erzähler

In den 1860er Jahren komponierte Johannes Brahms mit „Die schöne Magelone“ einen der schönsten Liederzyklen der Romantik. Eine Besonderheit daran sind die von einem Sprecher vorgetragenen Zwischentexte, die die 15 Lieder miteinander verbinden. Eine Neufassung des alten Textes von Ludwig Tieck stammt vom bedeutenden deutschen Schriftsteller und „Büchner“-Preisträger Martin Walser. Walser fand die originalen Erzähltexte sprachlich zu altmodisch, kürzte sie und schrieb sie Satz für Satz um. Dabei hat er einen Ton gefunden, der in heutigen Ohren zeitlos klingt. Die fünfzehn von Brahms vertonten „Romanzen“ werden durch Walsers Texte nun verständlich und als Zyklus aufführbar. Jeder seiner achtzehn Abschnitte von Tiecks Erzählung schließt ein Lied ein.

Der in Athen geborene Bariton Aris Argiris studierte in seiner Heimatstadt Gesang. 1999 erhielt er das Maria-Callas-Stipendium in Athen und setzte sein Gesangsstudium in der Meisterklasse von Prof. Daphne Evangelatos an der Hochschule für Musik und Theater in München fort. Zahlreiche Engagements an den großen Häusern sowie diverse Auszeichnungen für sein Können folgten. Argiris ist Professor für Gesang an der Universität der Künste Berlin. Mit Niels Gamm in der Rolle des Erzählers ist an diesem Abend der neue Leiter des Parktheater Teil des Bühnengeschehens.

Unterstützt durch die Schokoladenmanufaktur Sauerland.

Termine
30.01.2022
  • 18:00 Uhr
Preis
PK 1 19 €

Für diese Veranstaltung sind ermäßigte Tickets sowie Last-Minute-Tickets verfügbar.
Weitere Informationen und Bedingungen finden Sie unter:

www.iserlohn.de/kultur/parktheater/tickets-service/fragen-und-antworten/ermaessigungen-/-last-minute-tickets

Tickets und Anmeldung

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi und Fr 10 bis 17 Uhr

Do 10 bis 18 Uhr

Sa 10 bis 13 Uhr

Kasse im Parktheater Iserlohn:

jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn

Informationen zur Barrierefreiheit

Kein barrierefreier Zugang

Keine Rampen vorhanden

Keine Aufzüge vorhanden

Kein behindertengerechtes WC

Keine Rollstühle vor Ort vorhanden

Anfahrt
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen