Hinweis

Angegebene Termine und Öffnungszeiten sind aus gegebenem Anlass eventuell nicht aktuell.

Bitte wende dich bei Fragen direkt an den Ansprechpartner der jeweiligen Sehenswürdigkeit.


Heinrichshöhle

Die Heinrichshöhle ist mit phantastischen Tropfsteingebilden geschmückt und besitzt in ihrem hinteren Bereich bis zu 20 m hohe Klüfte. Berühmt ist die Höhle wegen reichhaltiger Knochenfunde eiszeitlicher Tiere z.B. Höhlenbär, Mammut, Riesenhirsch, Höhlenhyane, Wollhaarnashorn u.v.m. Ein 2,35 m langes Höhlenbärskelett und das lebensechte Modell eines Höhlenbären sind besonders beeindruckend.

Die Heinrichshöhle ist eine Tropfsteinhöhle im Hemeraner Stadtteil Sundwig mit ausgeprägten Flusshöhlenprofilen und über 20 Meter hohen Klüften und Spalten. Sie ist Teil des Perick-Höhlensystems von über 3 km Gesamtganglänge. Auf über 300 Metern Länge ist die Höhle als Schauhöhle ausgebaut und mit elektrischer Beleuchtung versehen, so dass sie bequem besichtigt werden kann.

Preis
Kinder (3-15 Jahre) 4,00€
Erwachsene 5,00€
Kinder (ab 15 Personen) 2,50€ nach vorheriger Anmeldung
Erwachsene (ab 15 Personen) 4,50€ nach vorheriger Anmeldung
Familienkarte 15,00€ Eltern/Großeltern mit eigenen Kindern/Enkeln zwischen 3-15 Jahre
Anfahrt

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit