Geocaching rund um die Burg Altena

Mit Hilfe von GPS-Koordinaten gilt es im Umfeld von der Burg Altena, ein Lösungswort zu ermitteln. Den besonderen Reiz bekommt die Aufgabe mit der Verbindung von Natur und Technik, bei der durchaus auch die Kombinationsgabe gefordert wird.

Geocaching ist eine Art Schnitzeljagd unter Zuhilfenahme modernster technischer Möglichkeiten.
Navigationssatelliten umkreisen die Erde und die gesendeten Signale werden mit Hilfe von GPS-Empfängern ausgewertet. Ihr GPS-Gerät nutzt die Signale dieser Satelliten und berechnet daraus geografische Koordinaten für Ihren Standpunkt. Diese Koordinate vergleicht das Gerät mit der Zielkoordinate des aktuellen Caches. Die Strecke und die Richtung zum Ziel werden dann aus diesen Daten berechnet und auf dem Bildschirm angezeigt.

Bei der Geocaching-Tour „Rund um die Burg Altena“ handelt es sich um einen sogenannten Multi-Cache. Bei dieser Art von Caches müssen an Stationen Aufgaben gelöst werden. Durch die richtige Lösung dieser Aufgaben ergeben sich Koordinaten, die Sie zur nächsten Station führen.

Unter "Bildern" finden Sie die Koordinaten und Aufgaben. Den roten Buchstaben hinter der richtigen Lösung tragen Sie bitte in das Lösungsfeld auf der Rückseite ein. Die Reihenfolge der Lösungsbuchstaben entspricht dem Ablauf der Aufgaben.

Anfahrt
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit