Spazierweg Glörtalsperre - Gut gelaunt um's Badeparadies

Umrunden Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die Glörtalsperre  entlang der Gemeindegrenzen der Oben-an-der-Volme-Gemeinde Schalksmühle. In den Sommermonaten lädt die Glörtalsperre zudem auch zum Baden ein.

Der Spazierweg an der Glörtalsperre führt seine Besucher einmal rundherum um die Talsperre, welche am Rand des Gebiets Oben an der Volme im Märkischen Sauerland liegt. Das Gebiet der Talsperre ist den Städten Breckerfeld und Halver, sowie der Gemeinde Schalksmühle zugeteilt. Der Spazierweg verläuft ohne große Steigungen und bietet durch seinen überwiegend festen Untergrund ideale Bedingungen für einen Familienausflug mit Kinderwagen. Entlang des Rundweges geben verschiedene Themeninfotafeln interessante Informationen zu Flora und Fauna im Naturraum Glörtalsperre. Waldsofas und Bänke laden zum Verweilen ein und bieten schöne Ausblicke auf die Talsperre.

Eine Einkehr ist im Haus Glörtal und im (Biker-)Imbiss direkt an der Glörtalsperre möglich (Haus Glörtal - 02338 / 874917). Das Schalksmühler Zentrum mit weiteren gastronomischen Einrichtungen erreichen Sie nach wenigen Fahrminuten.

Den Talsperrenflyer der Region Oben an der Volme, unter anderem mit der Glörtalsperre, gibt es hier zum Download.

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Tipp des Authors

Planen Sie an warmen Tagen eine Abkühlung in der Glörtalsperre mit ein. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz, für sportbegeisterte Besucher stehen Trimm-dich-Geräte zur Verfügung.

Aufgrund des naturnahen aber befestigten Wegstrecke ist in der Regel keine besondere Ausrüstung nötig.
Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Lüdenscheid-Nord, weiter in Richtung Schalksmühle. Durchquerung des Ortes in Richtung Dahlerbrück (Hagen), abbiegen in Richtung Breckerfeld / Glörtalsperre, Wanderparkplatz Glörstraße auf der rechten Seite. Von hier aus kurzer Fußweg (ca. 15 Minuten - bergauf) zur Glörtalsperre.
Parken können Sie auf dem kostenfreien Wanderparkplatz Glörstraße. Ein kostenpflichtiger Parkplatz befindet sich direkt an der Glörtalsperre.

Mit der RB 52 aus Richtung Hagen oder Lüdenscheid kommend, Ausstieg am Bahnhof Dahlerbrück. Umstieg in die Linie 86, Ausstieg Glör Parkplatz, möglich, alternativ Fußweg (ca. 30 Minuten) zur Glörtalsperre.

Weitere Busverbindungen finden Sie auf der Homepage der MVG.

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit