Rundwanderweg Halver (Λ) - Kleines Dschungelerlebnis im Sauerland

Der Rundwanderweg in Halver, in der Region Oben an der Volme im Märkischen Sauerland, markiert mit dem Wanderzeichen Λ, führt die Wanderer im Westen Halvers durch Wälder und Täler.

Beginnend an einem kleinen Parkplatz mit idyllischer Lage führt dieser Rundwanderweg durch kleine Siedlungen, entlang von großen Wiesen- und Weideflächen, ehe man nach einem Anstieg durch den Wald den Ortsrand von Halver erreicht. Ein absolutes Highlight dieses Weges ist der Wegeverlauf durch den "Höhlenwald" der europäischen Stechpalme (Ilex aquifolium).

Entlang von Forst- und Schotterwegen kann man hier in die ruhige Natur eintauchen und die Seele baumeln lassen.

Tipp des Authors

In der Siedlung "Altemühle" befindet sich der Schaugarten Gartenlust (Altemühle 1, Tel. 02353/10740) mit angegliedertem Café.

Festes Wanderschuh ist empfehlenswert, aber keine Voraussetzung.

Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Lüdenscheid, weiter im Lüdenscheider Ortsteil Brügge in Richtung Halver. Der B229 folgend und in Halver angekommen die erste Ausfahrt im großen Kreisverkehr nehmen und anschließend Durchquerung des Zentrums von Halver. Nach erreichen des nächsten Kreisverkehrs, welchen wir "gerade" überqueren" nach wenigen hundert Metern dem (Haupt-)Straßenverlauf links folgen. Wir verlassen Halver, kommen auf eine kleine Straße und halten uns direkt rechts, in Richtung "Altemühle". Der Straße nun weiter geradaus folgend erreichen wir nach ca. einem Kilometer den kleinen (Wander-)Parkplatz.

Aus Richtung Süden (Bergisches Land / Rheinland) kommend Erreichen des Ortseingangs Halvers und nach Erreichen der ersten Ampelkreuzung halten wir uns links und biegen in Richtung Halveraner Zentrum ab. Nun wieder direkt rechts, ehe wir dem Straßenverlauf ganze Zeit immer geradeaus folgen. Nach passieren des dortigen zweiten Kreisverkehrs nach wenigen hundert Metern dem (Haupt-)Straßenverlauf links folgen. Wir verlassen Halver, kommen auf eine kleine Straße und halten uns direkt rechts, in Richtung "Altemühle". Der Straße nun weiter geradaus folgend erreichen wir nach ca. einem Kilometer den kleinen (Wander-)Parkplatz.

 

Kostenfreie Parkplätze stehen auf dem kleinen (Wander-)Parkplatz für Sie bereit.

Mit der RB 52 aus Richtung Hagen oder Lüdenscheid kommend, Ausstieg am Bahnhof Schalksmühle. Kurzer Fußweg zur Bushaltestelle Mitte oder Rathaus und Umstieg in die Buslinie 85 in Richtung Halver und Ausstieg an der Haltestelle "Sparkasse ZOB".

Von hier aus ca. 15-minütiger Fußweg in das Wohngebiet im Westen Halvers, von wo aus ein alternativer Einstieg in den Rundwanderweg möglich ist.

Weitere Busverbindungen finden Sie auf der Homepage der MVG.

Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit