Bigge-Lister-Höhenroute

Eine anspruchsvolle Tour über die Höhen und durch Wälder in einem großen Bogen um den Bigge- und Listersee.

Das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee bietet eine perfekte Infrastruktur für Radfahrer. Neben der typisch schwingenden Landschaft des Sauerlandes mit Hügeln, Wäldern und Tälern bieten einsame Straßen und anspruchsvolle Trails optimale Voraussetzungen.

Die Bigge-Lister-Höhenroute (eine der beiden Varianten des Bigge-Lister-Radweges) verbindet die Städte Olpe, Attendorn und Drolshagen sowie Bigge- und Listersee miteinander und ist mit ca. 64 km als anspruchsvolle Höhenroute gedacht.

Die Route ist mit Informationstafeln ausgestattet, um sich über den aktuellen Standort zu informieren. Unterwegs laden zahlreiche Rast- und Ruheplätze zum Verweilen ein. Weitere Informationen finden Sie unter www.biggesee-listersee.com.

www.radeln-nach-zahlen.de

www.bike-arena.de

www.biggesee.de/fahrplan

Tipp des Authors
Eine kleine Rast beim Leuchtturm auf dem Biggedamm bietet sich auf dieser Tour an.

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour/radtourenplanung/checkliste-packen/

Über die A45 oder A4.
In Olpe finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.
An der Strecke befinden sich keine Bahnhöfe. Eine Anreise ist eingeschränkt über den Busverkehr möglich. Der nächstgelegene Bahnhof zum Startpunk ist in Finnentrop.
Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit