Industriekultur erleben im Märkischen Sauerland

Das Märkische Sauerland war von jeher reich an Eisenerzvorkommen – und sie werden seit langem genutzt. Im frühen Mittelalter wurde das Eisen beispielweise in Rennöfen gewonnen, um es zu Waffen und Rüstungen zu verarbeiten. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts entstand bei uns das sogenannte Osemundeisen.

Es ist besonders weich und lässt sich bestens zu Draht verarbeiten. Zahlreiche Eisenhütten, Hammerwerke und Drahtziehereien kamen auf. Auf der Basis dieser kleinen Betriebe setzte im 19. Jahrhundert die Industrialisierung in der Region ein, die bald über die reine Eisen- und Metallverarbeitung hinausging.

Alle Phasen dieser Entwicklung haben im Märkischen Sauerland ihre Spuren hinterlassen. Heute kannst du die spannende Industriegeschichte, die sich über die Jahrhunderte immer weiter fortentwickelte, an vielen Orten erleben.

Auf dem Weg durch unsere Stadt- und Industriemuseen, in unseren Hämmern und Hütten, im Drahtmuseum in Altena und im Bakelitmuseum in Kierspe erfährst du, wie findig die Menschen hier seit langer Zeit sind.


Tipps um Industriekultur zu erleben

Industriemuseum Menden - Gut Rödinghausen

Über 300 Jahre Industriegeschichte aus Menden und der Region kannst du im Industriemuseum Menden auf Gut Rödinghausen entdecken. An interaktiven Stationen erfährst du die örtliche Geschichte mit allen Sinnen. Spannend ist auch, was die sprechenden Porträts dir zu erzählen haben. Und schau dir unbedingt auch den schönen Park an.

 

Mehr erfahren

Bakelitmuseum

Formstabilität, Hitzebeständigkeit und Isoliereigenschaften zeichneten Anfang des 20. Jahrhunderts den ersten Kunststoff Bakelit aus. In der Region Schalksmühle, Lüdenscheid, Kierspe entstand dazu ein eigener Industriezweig, dem das Bakelitmuseum in Kierspe gewidmet ist. Du findest Produkte vom Lichtschalter übers Telefon bis zur Küchenmaschine.

 

Mehr erfahren


Industriekultur-Erlebnisse im Überblick


Spannende Museen

Du hast Lust auf weitere spannende Erlebnisse in unseren Museen? Dann schau mal hier:

Erlebnis-Museen


Mehr als
200
Freizeitmöglichkeiten
Über
220
spannende Wander- und Radwege
Mehr als
290
Gerne-Gastgeber
Und das in
1
Stunde ab Dortmund oder Köln

Finde deinen Traumurlaub

  • 300+ geprüfte Unterkünfte
  • Freundliche Gastgeber
  • Datensicherheit
Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen